Moderne Pflegebetten für zu Hause – Unterstützung im Alltag

M Eichmann Blog



Pflegebetten für den Privatbedarf verfügen über mehrere Vorteile. Sie bieten viel Komfort, fördern den geruhsamen Schlaf auch bei körperlichen Beeinträchtigungen und verbessern die Gesundheit. Darüber hinaus stellen Sie eine erhebliche Erleichterung für das Pflegepersonal und pflegende Angehörige dar. Das Pflegebett sorgt dafür, dass Sie den Alltag trotz Einschränkung gut meistern und gestaltet den heimischen Schlafbereich harmonisch und angenehm.

Für wen eignet sich das Pflegebett?

Ein Pflegebett ist die richtige Wahl für Menschen, die einen höheren Anspruch an die Schlafqualität haben und die ihren Körper auf gezielte Weise entlasten möchten. Dazu gehören unter anderem Personen, die unter chronischen Rückenbeschwerden leiden sowie Senioren, kranke Menschen oder Patienten mit körperlichen Beeinträchtigungen. Auch wer sich das Ein- und Aussteigen im Alter erleichtern möchte und gesundheitsbewusst ist, entscheidet sich häufig für ein komfortables Pflegebett.

Funktionen und Ausstattung von modernen Pflegebetten für zu Hause

Schlafstätten, die für die Pflege zu Hause geeignet sind, kommen in unterschiedlichen Ausführungen und mit diversen Funktionen daher. Je nachdem, welche Bedürfnisse die Anwender aufweisen, ist auch eine individuelle Anfertigung und Anpassung entsprechend persönlichen Bedürfnissen möglich. Zu den klassischen Funktionen gehört die elektrische Verstellbarkeit des Lattenrostes, die es der liegenden Person ermöglicht, sich durch bewegliche Kopf- und Fußteile mit nur wenig Kraftaufwand im Bett aufzusetzen oder die Beine hochzulegen. Elektrische Liftsysteme unterstützen zudem das selbstständige Aufstehen aus dem Bett, indem Sie sich daran festhalten und vom Lift nach oben ziehen lassen. Überdies sind Betten dieser Art aus robusten Materialien angefertigt, die es lange haltbar machen, eine größere Belastung erlauben und eine unkomplizierte Reinigung ermöglichen. Einige Betten sind mit Rollen ausgestattet, durch die das Bett im Haus auf einer anderen Position aufgestellt werden kann. Dies ist für den privaten Bereich jedoch nicht immer notwendig. Weitere zusätzliche Komponenten können Seitengitter, Fußstützen, seitlich integrierte Tische oder Infusionshalter sein.

Vorteile von hochwertigen Pflegebetten

Spezielle Betten, die auf den Pflegebedarf ausgerichtet sind, ermöglichen Ihnen, eine flexible und bequeme Liegeposition zu erlangen. Wer viel liegen muss, hat dadurch die Möglichkeit, gesundheitlichen Problemen wie Druckstellen oder einer zu einseitigen Belastung der Wirbelsäule oder Verspannungen vorzubeugen. Überdies bietet Ihnen das Bett eine verbesserte Selbstständigkeit im Alltag, stellt einen bequemen und sicheren Ort dar und gewährleistet nicht zuletzt einen erholsamen und wohltuenden Schlaf. Auch die Nahrungseinnahme oder die Durchführung der Körperhygiene wird durch ein Pflegebett um ein Vielfaches erleichtert.

Mit dem Pflegebett zu mehr Komfort und Sicherheit

Das Pflegebett erleichtert den Alltag von gesundheitlich beeinträchtigten Menschen und deren Pflegenden. Erhältlich ist es üblicherweise in den Breiten 90 bis 120 Zentimeter und in einer Länge von 190 bis 220 Zentimetern. Wenn Sie sich intensiv vor dem Kauf eines Pflegebettes beraten lassen und sich gerne die verschiedenen Systeme, Funktionen und Ausführungen anschauen möchten, besuchen Sie uns bei Betten-Anthon in Berlin-Lankwitz. Wir informieren Sie ausführlich und fachkundig, auch über die Möglichkeiten, ein individuelles Bett ganz nach Ihren Anforderungen anfertigen zu lassen.

Jetzt unverbindlich anfragen!