Wir haben wieder normal für Sie geöffnet. Wir beachten Abstand & Hygieneregeln. Kostenfreie Behelfsmasken für die Dauer des Aufenthalts.

Das Female/Male Konzept - Naturlatex-Matratzen mit Schnitt

Image
Image

Generell bildet 100% Naturlatex durch seine unnachahmliche Punktelastizität unsere Körperform als Natur-Latexmatratze hervorragend ab. Dennoch fällt der „kleine“ Unterschied in der Körperform zwischen Frauen und Männern gerade bei sensiblen oder problemgeplagten Menschen doch deutlicher ins Gewicht. Für diese Menschen haben wir unsere spezielle FEMALE|MALE Schnitttechnik entwickelt, mit der wir in jeder Natur-Matratzenserie einen Matratzentyp ausgestattet haben, und die wir dann speziell für Frauen (female) und Männer (male) anbieten.

Grundsätzlich unterscheiden sich Frauen und Männer unter anderem durch ihre unterschiedliche Körperkontur, was sich aus orthopädischer Sicht besonders an der Schulter- und Hüftform sowie deren Breite zeigt. Bei einigen Menschen treten diese Merkmale besonders stark auf. Für diese Menschen bietet sich unser FEMALE|MALE Konzept an. Zuerst lösen wir die Oberflächen der Natur-Latexmatratzen auf, das heißt durch spezielle Schnitte reduzieren wir die Oberflächenspannung der Natur-Matratze. Die Körperkontur wird noch besser abgebildet. Dann versehen wir den Matratzenkern noch mit Einschnitten, die sich aus der Körperform von Frau und Mann ableiten. So ermöglichen wir z.B. Männern mit breiter Schulter, oder Menschen, die Schulterprobleme haben, eine druckreduzierte Seitenlage, und Frauen mit stärkerer Hüftausprägung oder starkem Hohlkreuz liegen auf einmal optimal.

Image

Das FEMALE-MALE Konzept sorgt durch die Profilierung der Kernoberfläche für die gute Körperanpassung. Schnittkanäle in der Oberfläche der Natur-Matratze erzeugen unabhängig von einander reagierende Einzelelemente, wodurch die schon hervorragende Punktelasitzität des 100% Naturlatex nochmals gesteigert wird.

Das Becken und die Hüfte der Frau benötigen eine etwas nuanciertere Auflösung der Natur-Matratzenoberfläche. Dies wird bei den FEMALE-SCHNITTEN im Bereich des Beckens durch zusätzliche Einschnitte ermöglicht.

Die MALE-SCHNITTE passen sich ideal dem Beckenbereich des Mannes an. Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von tieferen Einschnitten im Beckenbereich der Natur-Matratze.

Image